Dateifreigabe und Datensicherheit

Dateifreigabe und Benutzerkontenverwaltung

Durch die Unterstützung von CIFS/SMB, NFS und AFP ermöglichen die Netzwerkspeicherserver der TeraStation 7000-, 5000-, 4000- und 3000-Serie einen plattformübergreifenden Zugriff von Windows-, Mac- und Linux/UNIX-Clients. Die TeraStation überlässt Ihnen die Zugriffssteuerung wie den Schreib-/Lesezugriff durch Konten/Ordner und die Einrichtung von Kennwörtern für gesicherte Daten.

Admin-Funktionen:

  • Active Directory-Support
  • DFS-Namespace-Unterstützung
  • Ausblenden von spezifischen Ordnern für einen beschränkten Zugriff
  • Für einen Offline-Zugriff ermöglicht die Offline-Dateifunktion eine Ordnersynchronisierung zwischen Ihrem PC und der TeraStation.

Web Access für geschäftliche Smartphone-App
Kostenlos herunterladbare App für Android, iOS und Windows für den Zugriff auf und die Verwaltung der TeraStation über das Internet. Konfigurieren Sie Ihre TeraStation aus Ihrer Hand heraus!

Plattformübergreifende Datensicherung
Ihre digitalen Assets sind unersetzlich. Schützen Sie sie, indem Sie ihr gesamtes Büro sichern: von PCs zu Macs und Servern.

  • Unterstützt die wichtigsten Softwaretypen für Serversicherungen.
  • Sein Sie auf das Schlimmste vorbereitet, indem Sie mit der TeraStation Ihren gesamten Server sichern.
  • Unterstützung der Time Machine von Mac OS X.
  • Sichert automatisch Systemdateien, Anwendungen, Dokumente und Einstellungen.


Medienkassettenfunktion
Vergessen Sie Bandspeicher und weisen Sie eine Festplatte als Wechseldatenträger für die Datensicherung zu.